• Headerpic
  • Headerpic
  • Headerpic
  • Headerpic

News

Präsentation der Abschlussarbeiten

Was für den HTL-Absolventen die Diplomarbeit ist, ist für den Fachschüler die Abschlussarbeit. Im Rahmen der Bearbeitung der Abschlussarbeit soll unter anderem auch nachgewiesen werden, dass sich die Fachschüler eigenständig zusätzliche Kenntnisse angeeignet haben. Die Fachschüler der Mechatronik haben das sowohl am Mittwoch, den 21. Juni 2017 bei der kommissionellen Präsentation und Diskussion als auch am Freitag, den 23. Juni 2017 im Rahmen einer öffentlichen Präsentation bewiesen, dass sie das bestens können. Am Freitag gab es ein „Best-of“ der Abschlussarbeiten aus dem Schuljahr 2016 /17. Gäste aus dem Bereich der Wirtschaft, Eltern sowie Schüler der TFS-Haslach lauschten äußerst interessiert den Ausführungen der heurigen Absolventen. Vier wirklich exzellente Projekte aus dem Bereich der Mechatronik und zwei tolle Projektthemen aus der Informationstechnik wurden vorgestellt. Die beiden Projektanten Daniel Größwang und Daniel Kazmierczak beschäftigten sich mit der Erstellung eines halbautomatischen Reinigungsroboters unterstützt durch den Projektpartner Manfred Seyr aus Gallneukirchen. Mathias Leitner und Lukas Schütz erstellten in Zusammenarbeit mit der Firma Ganser Treppenlifte aus St. Peter am Wimberg einen automatischen Türantrieb für eine vertikale Fördereinrichtung. Äußerst spannend stellte sich die Präsentation von Sascha Weiß und Mirzet Krzalic heraus. In Zusammenarbeit mit der Firma Laska GmbH aus Traun entwickelten die beiden Projektanten ein System aus Kunststoff für die Lebensmittelindustrie. Dominik Geretschläger und Mario Peherstorfer haben gemeinsam mit der Firma Holz Anreiter aus Öpping eine automatische Sortieranlage für eine Holzbearbeitungsmaschine entwickelt. Diese Arbeit war mehr als gelungen! Weiters präsentierten die beiden Absolventen Andreas Fuchs-Eisner und Simon Käfer ihre Arbeiten aus der Sparte Informationstechnik. Fuchs-Eisner gestaltete einen sehr gut gelungenen Werbeauftritt für das Gasthof Hubertushof in Peilstein und Käfer erstellte eine aufwändige Website für die Firma Aquaworld Nussbaumer aus Rohrbach. Die Projektankten haben bereits jetzt fix durch das Verfassen ihrer Abschlussarbeit einen Gegenstand für die Berufsreifeprüfung absolviert.


« Zurück zur Übersicht